Hinweise zum Portal


Bedienung


Seite »Verkehrslage«

Für die Darstellung der Verkehrslagekarte ist die Aktivierung von JavaScript in Ihrem Browser erforderlich.

Oberhalb der Karte befindet sich die Bereichsauswahl, über die die Verkehrslage in festgelegten Bereichen angezeigt werden kann. In der rechten oberen Ecke der Karte befindet sich die Ebenenauswahl. Hier kann die Anzeige der verfügbaren Ebenen mit den enthaltenen Informationen gesteuert werden. Drei Ebenen mit Verkehrsmeldungen, Baustellenmeldungen und Verkehrskameras stehen zur Verfügung.

Der angezeigte Kartenausschnitt kann durch Berühren und Ziehen der Karte bzw. bei einigen Betriebssystemen mit den Bedienelementen links oben in der Karte verändert werden. Durch zweimaliges Tippen im Kartenfenster wird der angetippte Punkt zentriert und die Karte um eine Stufe vergrößert. Der Vergrößerungsfaktor kann durch die Symbole links oben in der Karte verändert werden, sowie auch durch Aufziehen bzw. Zusammenziehen mit zwei Fingern im Kartenfenster (soweit vom Endgerät unterstützt). Über den Verweis "Vollbild" links unterhalb der Karte kann die Vollbild-Ansicht der Verkehrslagekarte ausgewählt werden.

Der angezeigte Kartenausschnitt mit den ausgewählten Ebenen kann als Lesezeichen gespeichert werden. Rechts unterhalb der Karte befindet sich ein Verweis mit der Bezeichnung „Eigener Ausschnitt“. Nach dem Öffen des Verweises können Sie den gewählten Kartenausschnitt als Lesezeichen hinzufügen.

Alle Daten bzw. Ebenen in der Karte werden automatisch aktualisiert.

Die Verkehrslagekarte kann nicht gedruckt werden.


Seite »Verkehrskameras«

Für die Nutzung der Auswahlmöglichkeiten in der Verkehrskamera-Tabelle ist die Aktivierung von JavaScript in Ihrem Browser erforderlich. Mit den Auswahlfeldern kann die Anzeige der Kameras in bestimmten Bereichen oder Straßen ausgewählt werden. Die Tabelle mit den Vorschaubildern wird automatisch aktualisiert.


Datenquellen

Die Baustellenmeldungen werden aus dem Baustelleninformationssystems (BIS) Baden-Württemberg übernommen. In unserem Portal werden nur die momentan gültigen Baustellen aus dem Datenbestand des BIS angezeigt. Im BIS finden Sie weitergehende Informationen zu geplanten Baustellen, sowie erweiterte Auswahlmöglichkeiten für Straßen(klassen) und Bezirke/Landkreise.

Die Verkehrsmeldungen werden von der Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst bei der Polizei Baden-Württemberg erstellt und von dort bezogen.

Die Verkehrskameras nehmen jede Minute ein Standbild auf, das zur Straßenverkehrszentrale BW übertragen wird. Bei ausreichender Helligkeit werden von den Verkehrskameras farbige Bilder aufgezeichnet, ansonsten schwarz-weiße. Den Anforderungen an den Datenschutz wird durch die gewählte Auflösung der Bilder und durch das Aktualisierungsintervall entsprochen.

Die Informationen zum Verkehrszustand werden von der Verkehrsrechnerzentrale Baden-Württemberg sowie von einem externen Anbieter bezogen.


Partner

Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

Navteq


Datenschutz/Webtracking

Die Webseite der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet ebenfalls sog. Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf den Webservern der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Navigation